Film "Black Ice - Die Story der Arctic 30"

Sonntag, 10. Dezember 2017, 18 Uhr, Lohstraße 58, 49074 Osnabrück

Themengebiet:
Schützt die Arktis

„Aufgeben ist keine Option, wenn Du zum Verbrecher wirst alleine dadurch, dass Du ein Verbrechen verhindern willst.“ - Als das Greenpeace Schiff Arctic Sunrise 2013 in See stach, um gegen die erste Öl-Bohrplattform im arktischen Meer zu demonstrieren, ahnte keines der 30 Besatzungsmitglieder, was auf sie zukommen würde. Sie wurden von russischen Spezialeinheiten mit schweren Waffen festgenommen und angeklagt auf 15 Jahre Gefängnis. Die Arctic 30 befanden sich nach der Aktion im Mittelpunkt einer ernsthaften internationalen Auseinandersetzung...

Für eine bessere Welt! Im Kino. In ECHT?!
Greenpeace Osnabrück zeigt im Winter 2017/2018 an jedem 2. Sonntag im Monat um 18 Uhr einen außer-gewöhnlichen Film zu brisanten und brennenden Themen. Kostenlos und öffentlich.

12. Nov. „How to change the world“
10. Dez.  „Black Ice - Die Story der Arctic 30“
14. Jan.  „More than Honey“
11. Feb. „10 Milliarden – wie werden wir alle satt?“
11. März „Life in Plastic...“
(Änderungen vorbehalten)

 

Pressetexte